Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Eine "Legende" tritt ab....

Normalerweise werden am letzten Spieltag Spieler verabschiedet, die eine Mannschaft verlassen. Nicht so beim letzten Saisonspiel vom TuS Rotenhof 3. Verabschiedet wurde dort  der Schiedsrichter.

Hans-Jürgen "Schlachter" Thedens

Nach über vier Jahrzehnten als Schiedsrichter hat sich der 79-jährige entschieden die Pfeife an den Nagel zu hängen. Bekannt ist "Schlachter" für seine menschliche und kommunikative Art auf dem Platz und sein über 65 Jahre altes Motorrad (NSU). Er ließ es sich natürlich auch nicht nehmen, zu seinem letzten Spiel mit diesem Vehicle anzureisen. Mit ihm verlieren wir im Kreisfußballverband Rendsburg-Eckernförde eines der letzten Originale.
Zur Verabschiedung gab es Präsente von gastgebenen Verein, sowie unserem Schiedsrichterausschuss. Dafür war extra der ehemalige Vorsitzende des Ausschusses Hans-Werner Karstens angereist.
Wir wünschen Hans-Jürgen Thedens alles Gute für die Zukunft.

Vielen Dank für deinen unermüdlichen Einsatz an der Pfeife.

Der Vorstand