Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Fragebogen eines Studenten zur Masterarbeit im Bereich Fußball

Sehr geehrter Herr Lohmann,

mein Name ist Andreas Schwaab und ich bin Master Student an der Universität Maastricht für Cognitive Neuroscience.

Für eine Masterstudie untersuche ich deutschlandweit in den Amateurfußballigen den Zusammenhang zwischen der Risikoeinstellung im Leben und der Risikobereitschaft beim Elfmeterschießen im Fußball.

Zum Beispiel wäre es ineffizient mit einer Spielerin/einem Spieler Elfmeter in den Winkel zu üben, wenn diese/r absolut kein Risiko von Natur aus eingeht und in einer Spielsituation lieber auf ein sicheren Platz zielt (z.B. auf die Mitte oder flach unten in eine Ecke).

Auch im Bezug auf die Stelle an der eine Person im Elfmeterschießen steht (1. - 5. Schütze) ist diese Charakteristik wichtig und auch ob die Angst größer ist daneben zu schießen oder dass die Torwärtin/der Torwart den Ball hält.

Daher wollte ich Sie bitten/fragen, ob Sie den folgenden Link zum Fragebogen an die Teams in Ihrem Zuständigkeitsbereich weiterleiten könnten:

https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSeYDMksiwJYTAITlRK4hgYXrfnTiL8Jbjp4HjyIHJbyKY9kHA/viewform?usp=sf_link

Der Fragebogen ist 100% anonym! Es wird zuerst nach der Fußballhistorie gefragt (z.B. was war die höchste Liga in der du jemals gespielt hast?; wie viele Elfmeter hast du in den letzten 5 Jahren geschossen?).

Dann nach dem allgemeinen Risikoverhalten im Leben (z.B. ich bin generell sehr risikofreudig) und letztendlich nach der Risikobereitschaft beim Elfmeterschießen in verschieden Spielsituationen und nach Präferenzen beim Elfmeterschießen.

Ich denke auch, dass dieser Fragebogen den Trainern sehr behilflich sein könnte, ihre Spieler*innen besser zu verstehen und gezielter beim Elfmeterschießen einzusetzen und zu trainieren.