Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

SHFV Masterklasse 2022

Osterrönfelder TSV Landesmeister Ü50 ! ! !

OTSV Ü50 Landesmeister 2022

OTSV Walking Football

Golden Ladies Vineta Audorf

Der Osterrönfelder TSV gewinnt die Landesmeisterschaften der Ü50 Mannschaften in Einfeld und qualifiziert sich für die Norddeutschen Meisterschaften am 27. August 2022 in Melbeck/Niedersachen.

Bei drückender Hitze gelang es dem OTSV sich im Siebenerfeld der Ü50-Mannschaften auf der hervorragend hergerichteten Sportanlage des TS Einfeld in der diesjährigen Masterklasse des SHFV durchzusetzen.

Weiterhin wurden auch Wettbewerbe der Ü30 Frauen und der Walking Footballer in der Masterklasse ausgespielt.

Bei den Ü30 Frauen machten die Golden Ladies Vineta Audorf einen engagierten Eindruck und spielten ein gutes Turnier. Die Ü30 Frauen spielten in zwei Fünfer-Gruppen, um dann in Kreuz- und Platzierungsspielen die Landesmeisterinnen zu ermitteln. Die Golden Ladies Vineta Audorf unterlagen im Platzierungsspiel mit 0:1 Toren den Frauen des MTV Leck. Im Finale setzten sich die Nordlichter mit 2:0 gegen die Meldorfer Oldies durch.

Der OTSV war auch mit einer Mannschaft beim erstmalig stattfindenden Turnier der Walking Footballer auf Landesebene am Start. Es ging insbesondere auch darum diese noch junge Spielform bekanntzumachen. Das ist sicherlich gut gelungen. 

Das Turnier wurde vom SHFV in Kooperation mit dem TS Einfeld auf dessen Sportanlage gut organisiert und durchgeführt.

Vielen Dank an alle teilnehmenden Sportlerinnen und Sportler, den Fans, den Organisatoren und vielen Helfern und und und.

Unser besonderer Glückwunsch geht an den OTSV zum Titelgewinn bei den Ü50 !

Tolle Leistungen von allen bei derartigen Temperaturen - Respekt.

 

Golden Ladies Vineta Audorf

"Die Golden Ladies, eine zusammengewürfelte Mannschaft mit Spielerinnen von Vineta Audorf, Nienkattbek und Rotenhof sowie weiteren Spielerinnen, die nicht mehr aktiv sind. So wurde aus verschiedenen Vereinen eine Mannschaft gemacht, ohne viel Training, einer ausgeklügelten Taktik, dafür mit viel Herz. Fußball verbindet eben!
Gespielt haben: Antje, Annika, Anni, Lea, Sonja, Jana, Kerstin, Mone Inga, Susi und Miriam. Als Trainerinnen waren Kerrin und Siegrun mit und Julien war als Berater dabei."

Link SHFV

Bildergalerie