Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Schiedsrichter spenden im Rahmen Ihres Sommerfestes für das „Team Doppelpass e.V.“

Im Rahmen des Sommerfestes in Gettorf der Schiedsrichter des Kreises Rendsburg-Eckernförde erfolgte wie immer die beliebte Tombola, wo der Erlös für einen guten Zweck dient. Wie vor zwei Jahren fiel auch in diesem Jahr die Wahl auf das „Team Doppelpass e.V.“ Phillip Otte und Paul Sommer, die Organisatoren des Festes, begründen die Entscheidung recht simpel: „Das Team Doppelpass engagiert sich regional für krebskranke Kinder und verbindet dies mit dem schönsten Mannschaftssport Fußball, da wollen wir als Schiedsrichter gerne unseren Teil zu beitragen.“
An dem Abend kamen gute EUR 650,00 zusammen. Diese Summe wurde vom Kreisfußballverband nochmal mit EUR 150,00 aufgestockt. Danke dafür! Somit kam eine stolze Zahl in Höhe von EUR 800,00 zustande, die im Rahmen des LZ Sommerturniers feierlich mit einem Scheck überreicht wurde. Kim Häusgen vom Team Doppelpass freute sich: „Wir wollen gezielt Herzenswünsche für Kinder und deren Familien erfüllen, da ist jede Spende hilfreich. Tausend Dank an die Schiedsrichter!“
Wer mehr über das Team Doppelpass und deren Philosophie und Idee erfahren möchte, sollte unbedingt deren Internetauftritt besuchen. Wir wünschen allen Beteiligten noch viel Erfolg und danken auch Ihnen, dass Sie sich in Ihrer Freizeit für diesen Verein einsetzen und so viel Gutes tun!