Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Erläuterungen zu "keine Schiedsrichteransetzungen mehr in der Kreisklasse C"

Sehr geehrte Sportfreunde,

aufgrund mehrerer Verständnisnachfragen möchte ich folgend einige Erläuterungen zur Nichtbesetzung der Kreisklasse C Mitte Nord mitteilen:

1) Es gibt KEINE "Fair-Play-Liga"!

2) Alle Spiele sind mit einem Spielleiter durch den Heimverein zu besetzen!

3) Die Verantwortung zur Stellung eines Spielleiters obliegt dem Heimverein. Dieser ist auch für die ordentliche Bereitstellung des Schiedsrichter-Equipment (Pfeife, Disziplinarkarten, Spielnotizkarte) zuständig.

4) Der Spielleiter hat während des Spiels den Fußballregeln Geltung zu verschaffen ( = gleiche Rechte wie ein ausgebildeter Schiedsrichter).

5) Bei einem Feldverweis auf Dauer (rote Karte) wird vom Spielleiter ein Sonderbericht verfasst (s. Anhang "Vordruck Feldverweis")

6) Der Sonderbericht ist unter Hilfe des Heimvereins über das E-Postfach an den Kreisgerichtsvorsitzenden Detlef Lüling zu senden.

7) Der Spielleiter füllt den Spielbericht über die DFbnet-Kennung des Heimvereins innerhalb von 1 Stunde nach Spielende aus.

Ich möchte nochmals darauf hinweisen, dass diese Regelung ausschließlich aufgrund der aktuellen, für uns untragbaren Situation erfolgt und vorerst bis zum 31.12.2021 befristet ist.

Mit freundlichen Grüßen

Phillip-Christopher Otte
​​Kreisfußballverband Rendsburg-Eckernförde im SHFV
- Vorsitzender Schiedsrichterausschuss -