Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

SG FFC Audorf/Felde und TuS Rotenhof gewinnen Futsal-Kreismeisterschaften des KFV RD/ECK !!!

Wir gratulieren !

Die SG FFC Audorf/Felde setzte sich ganz souverän bei den 14. Futsal Kreismeisterschaften des KFV RD/ECK im Schulzentrum Süd in Eckernförde durch.

Am Ende standen 6 Siege in 6 Spielen mit insgesamt 18 Punkten und 19:2 Tore auf der Habenseite der SG.
Damit nimmt die SG FFC Audorf/Felde auch an den kommenden SHFV Futsal-Landesmeisterschaften am 12. Februar 2023 - Austragungsort auch Eckernförde, Schulzentrum Süd - als Vertreterinnen des KFV RD/ECK teil.

Vize-Kreismeisterinnen wurden die Spielerinnen der SG EMTV/Fleckeby.

An den Kreismeisterschaften nahmen außerdem noch der TuS Rotenhof, die SG NieBa, die SG RieWa, die SG Neudorf-Bornstein - Osdorf und die SG GWT/MTSV teil.

Es gelang allen teilnehmenden Mannschaften eine sehr gute Futsal-Kreismeisterschaft zu spielen. Gute Spielanlagen, sehenswerte Tore und ein besonders fairer Umgang waren der Grundstein dafür.

Die beiden Schiedsrichterteams des KFV passten sich nahtlos den guten Leistungen aller Beteiligten an.

Über 250 Zuschauer bildeten eine tolle Kulisse und sorgten für entsprechende Anfeuerungen.

Auch die weiteren Rahmenbedingungen - Turnierorganisation und Verkauf für das leibliche Wohl passten sich dem guten Turniercharakter an.

Wir wünschen allen Vereinen und Mannschaften sowie Schiedsrichtern des KFV RD/ECK weiterhin einen guten Start ins neue Jahr.

Bereits mit Blick auf die 15. Futsal-Kreismeisterschaften (Januar 2024) bleibt zu wünschen, dass sich noch mehr Mannschaften des KFV RD/ECK für diese tolle Veranstaltung anmelden, um auch wieder über Gruppenspiele und Zwischen-/Finalrunden zu noch mehr Spannung zu gelangen. 

Ergebnisse und Tabellen

==========================================================

Wir gratulieren!

Der TuS Rotenhof setzte sich im Finale der Futsal Kreismeisterschaften des KFV RD/ECK mit einem deutlichen 5:1 Sieg gegen den MTSV Hohenwestedt durch.

Im Spiel um Platz 3 und 4 gewann die SG Eckernförde/Fleckeby im Entscheidungsschießen gegen den TuS Jevenstedt mit 5:4 Toren.

Die mit knapp 600 Zuschauern sehr gut besuchten Futsal-Kreismeisterschaften boten beginnend mit der Gruppenphase im Schulzentrum Süd in Halle 1 und 3 in Eckernförde über die spannende Zwischenrunde bis hin zu den Finals guten Hallenfußball.

Angetrieben von den tollen, zahlreichen Fans der beteiligten Vereine zeigten die Spieler durchweg ordentliche Leistungen und wandelten dies in insgesamt 106 Tore um.

Auch die weiteren Rahmenbedingungen - Turnierorganisation und Verkauf für das leibliche Wohl passten sich dem guten Turniercharakter an.

Wir wünschen allen Vereinen und Mannschaften sowie Schiedsrichtern des KFV RD/ECK weiterhin einen guten Start ins neue Jahr.

 

Ergebnisse und Tabellen

 

Anm.: Die Siegerfotos wurden freundlicherweise von Stefan Gehrken, SHZ, zur Verfügung gestellt, danke dafür.