Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Planung des Spielbetriebes der Jugend

Liebe Sportfreunde,

aufgrund der Verlängerung der Corona-Beschränkungen bis Mitte Februar und den Äußerungen von Ministerpräsident Daniel Günther, dass vor Ostern wohl nicht mit „Schritten in die Normalität“ zu rechnen sei, hat sich der Jugendausschuss von der Vorstellung losgelöst, einen Spielbetrieb für die D- bis F-Junioren vor den Osterferien zu planen.

Es wäre schön, wenn vor den Osterferien ein Trainingsbetrieb unter Auflagen zustande kommen könnte und die Kinder sich endlich wieder bewegen dürfen.

Um nach den Osterferien den einzelnen Teams eine möglichst hohe Anzahl an Punktspielen ermöglichen zu können, planen wir entgegen der bisher veröffentlichten Staffelgrößen (siehe Homepage) von 6 Teams nunmehr mit einer Staffelgröße von bis zu 8 Teams und einer einfachen Runde. Somit hat jede Mannschaft dann bis zu 7 Spiele. Die Staffeleinteilung wird Ende März erfolgen, wenn alle Vereine auch Planungssicherheit darüber haben, ob ihre Mannschaften noch genügend Spieler/-Innen zur Verfügung haben bzw. ob noch Nachmeldungen von Mannschaften zu verzeichnen sind. Hier werde ich nochmals zeitnah eine Abfrage vornehmen.

Bezüglich der A- bis C-Junioren warten wir auf Entscheidungen des SHFV, wie es weitergeht.

Ich wünsche Euch weiterhin alles Gute, verliert nicht die Hoffnung und bleibt gesund.

Mit sportlichem Gruß

Christian Lundius